Molimo Vas sačekajte / Warten Sie mal / Please wait



Desinfektion und Sterilisation in der Praxis

Ihre und unsere Gesundheit ist an erster Stelle. Deswegen ist perfekte Hygiene der Ausgangspunkt in jedem Segment underer Arbeit und über die Weise, auf die wir strenge Maßnahmen zur Desinfektion und Sterilisation in der Praxis durchführen, können Sie mehr erfahren.

Jeder Werktag beginnt mit Desinfektion jener Boden- und Arbeitsflächen, Rüstung, Geräte und dieser Vorgang wird mehrfach im Laufe des Werktages und am Ende des gleichen vollzogen. Jedes Instrument geht durch den gleichen Prozess der Desinfektion und Sterilisation. Einweg – Gegenstände – Kompressen, Gläser, Handschuhe, Nadeln, Watte, Masken… Nach der Verwendung werden sie in speziellen medizinischen Abfall entsorgt, welcher von einem dazu befugten Betrieb wegtransportiert wird.

Vor jedem Patientenbesuch wird die Desinfektion des Stuhls, der Digitaltafel, des Reflektorgriffs, der Lampe zur Polymerisation und der Arbeitsfläche durchgeführt. Alle genutzten Instrumente werden nach dem Eingriff mechanisch gereinigt, danach werden sie ins Desinfektionsmittel Zeta 1 Ultra getaucht, welches bakterizide, bakterienhemmende, fungizide und viruzidale Wirkung hat. Es folgt noch eine Reinigung und Trocknung der Instrumente, die erst dann in den Sterilisator ( Sterilisation durch Heißluft bei 180 C in Dauer von 100 Min.) und Autoklav (Sterilisation durch Wasserdampf unter Druck bei 134 C in Dauer von 20 Min.) gefügt werden.

Wenn Sie all dies wissen, können Sie bequem Platz nehmen! Wir schützen Ihre und unsere Gesundheit!

empiredent-png-logo
Montag - Freitag 12 - 20hSamstag nach Vereinbarung+381 11 20 30 257info@empiredent.rsLazarevićeva 511000 Belgrad

Copyright © 2020. All rights reserved. Empiredent